Nachtwache 45:00 min

Reportage der Inszenierung einer Oper von Alice Samter in der Lutherkirche in Spandau. Libretto Nelly Sachs. Film von Hanne Kaisik

DIE NACHTWACHE – ein Kammeropern-Alptraum in 9 Bildern

Eine Uraufführung-Aufzeichnung von 2001

1965 bereits vertonte die Berliner Komponistin Alice Samter das Stück „Nachtwache“ der jüdischen Schriftstellerin Nelly Sachs. Erst 2001 wagt sich die kleine Spandauer Luthergemeinde an eine Aufführung. In der „Nachtwache“ geht es um Sühne, um Schuld, um Täter und Opfer und den Umgang damit. Jene furchtbarste Frage, eine Kernfrage der Menschheit, zieht durch das Ganze: Warum es des Bösen bedarf, um den Heiligen, den Märtyrer zu schaffen. (Nelly Sachs).